Goldruten ausreissen

Hier die Eindrücke der Buntspecht – Teilnehmer:

Wir fuhren mit dem Velo zu den Alt-Glatt-Läufen. Dort haben wir Goldruten ausgerissen. Es war sehr heiss. Ich habe mich 4x geschnitten. Es gab feine Würste, die Dani gegrillt hat. Der Dessert war sehr fein (Schoggikuchen und Zitronenkuchen). Von Buntspecht Ruan, 9 Jahre

Es hat mir sehr gut gefallen. Aber mir taten schon recht schnell die Hände weh. Wir hatten viel mehr gerupft als nur 1 Kilo. Ich war am Schluss sehr müde. Mein Cervelat war lecker. Von Buntspecht Anrai, 8 Jahre

Wir fuhren mit dem Velo zu den Alt-Glatt-Läufen. Dort haben wir Goldruten ausgerissen. Es war sehr heiss. Ich habe mich 4x geschnitten. Es gab feine Würste, die Dani gegrillt hat. Der Dessert war sehr fein (Schoggikuchen und Zitronenkuchen). Von Buntspecht Ruan, 9 Jahre

Ich fand diesen Anlass anstrengend aber auch lustig. Obwohl mir ein Insekt ins Auge flog. Es tat ziemlich weh. Das gute daran war das Velofahren und das Essen. Als ich nach Hause kam war ich sehr müde und mit taten die Arme weh. Es war anstrengend, aber am Schluss war ich zufrieden mit meiner Arbeit oder besser gesagt mit unserer Arbeit. Von Lea, noch-nicht-Buntspecht 11 Jahre

Es hat mir sehr gut gefallen. Aber mir taten schon recht schnell die Hände weh. Wir hatten viel mehr gerupft als nur 1 Kilo. Ich war am Schluss sehr müde. Mein Cervelat war lecker. Von Buntspecht Anrai, 8 Jahre

Ich war zum ersten Mal bei den Buntspechten. Am Anfang war es lustig. Mit der Zeit wurde es anstrengend. Im Grossen und Ganzen hat es sich gelohnt die Goldruten auszureissen. Von Buntspecht Elia, 8 Jahre

Es war cool. Es hat Spass gemacht. Es war ein bisschen anstrengend, aber es hat sich gelohnt. Ich hatte Hand- und Fingerschmerzen. Am meisten hat mir das Velofahren, Essen und Spielen gefallen. Von noch-nicht-Buntspecht Pedro 8 Jahre.

Es war ein lehrreicher Morgen. Ausserdem tat es mal gut, sich in der Natur zu bewegen. Ich hatte zwar anschliessend Blasen an den Fingern, aber bei einer feinen Wurst und einem köstlichen Schoggikuchen hab ich’s schnell vergessen. Buntspecht Mami Adriana